✔ Schnelle Lieferung    ✔ Rechnungskauf    ✔ Unkomplizierte Rücksendungen    ✔ Kostenlose technische Beratung    ✔ Individuelle Angebotserstellung    ✔ Sonderanfertigung auf Anfrage    ℹ Intelmann Homepage

Frostsicheres Standventil Arctic Garden G500 RG runder Griff

389,95 €*

Versandkostenfrei

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Griffvarianten
Produktnummer: G500-RG
Produktinformationen "Frostsicheres Standventil Arctic Garden G500 RG runder Griff"

Außenwasserhahn frostsicher


Ob für Garten, Park, Stall, Sportplatz oder Spielstätte – mit den frostsicheren ARCTIC GARDEN Standventilen ist Ihre Wasserversorgung im Aussenbereich das ganze Jahr über gesichert. Zudem vermeiden Sie unangenehme und teure Frostschäden in Ihren Leitungen, denn Frost in Wasserleitungen kann sehr gravierende Schäden hinterlassen.

Die innovativen Wasserhähne passen sich jeder Umgebung an und verhindern durch ihre moderne Technik das Einfrieren der Armatur. Damit ist Ihre Wasserversorgung das ganz Jahr über gesichert. Zudem verhindern Sie, dass durch Frost in den Leitungen diese zu Schaden kommen.


Arctic Garden G500: Frostsicheres Standventil
Auslauflänge: 105 mm
Stammrohrlänge: 1400 mm
Stammrohrdurchmesser: ø 22 mm
LG = langer Griff | LGL = langer Griff abschließbar | RG = runder Griff
Wasserentnahme: auch während der Frostperiode möglich, da die Armatur in der GESCHLOSSEN Stellung vollständig entleert wird
Zapfstrahl und Durchflussmenge: durch den Einsatz von verschiedenen Perlatoren veränderbar
Betätigung: verschleißfrei durch den Einsatz von Keramikscheiben im frostsicheren Erdreich
Rückflussverhinderer: im Wasserzulauf damit kein Schmutzwasser in die Wasserleitung gelangt, vor der Drainage zur Verhinderung des Zutritts von Schmutzwasser aus der Umgebung
Maximaler Wasserdruck: 10 Bar
Stammrohr Anschluss: ¾ Zoll
Hahnabgang: ¾ Zoll

E R K L Ä R U N G
-------------------------
Wir erklären hiermit, dass sämtliche in den Armaturen des Arctic Programm verbauten metallischen Werkstoffe der neuesten Positivliste des Umwelt Bundesamtes (Bewertungsgrundlage für metallene Werkstoffe im Kontakt mit Trinkwasser) entsprechen und die verbauten Dichtungen nach DVGW W270 zugelassen sind und somit die Trinkwasseranforderungen erfüllen.
Beim Anschluss der Armatur an das Trinkwassernetz darf die Installation nur durch einen konzessionierten Fachbetrieb gemäß DIN 1988 / DIN EN 1717 / EN 806 erfolgen und muss den örtlichen, nationalen und internationalen Normen und Vorschriften entsprechen.