✔ Schnelle Lieferung    ✔ Rechnungskauf    ✔ Unkomplizierte Rücksendungen    ✔ Kostenlose technische Beratung    ✔ Individuelle Angebotserstellung    ✔ Sonderanfertigung auf Anfrage    ℹ Intelmann Homepage

WICKELFALZROHRE UND FORMTEILE (VERZINKT)


Wickelfalzrohre werden auch Spiralfalzrohre genannt. Wir fertigen die Rohre und die Formteile aus verzinktem Stahlblech oder aus Edelstahl (V2A). Sämtliche Formteile sind mit einer Gummilippendichtung versehen. Sowohl die Rohre als auch die Formteile erfüllen die Dichtheitsklasse D (höchste Klasse für Luftleitungen). Die Fertigung der Wickelfalzrohre erfolgt nach DIN EN 1506 bzw. DIN EN 12237. 

Zum Verbinden von zwei Wickelfalzohren wird ein „Wickelfalzrohr Nippel“ benötigt. Dieser wird in die Rohre eingeschoben. Formteile (Bögen, T-Stücke, Y-Stücke, etc.) werden direkt in das Wickelfalzrohr eingeschoben. Hierfür ist kein extra Verbinder notwendig. Zwei Formteile werden untereinander mit einer „Wickelfalzrohr Muffe“ verbunden.