✔ Schnelle Lieferung    ✔ Rechnungskauf    ✔ Unkomplizierte Rücksendungen    ✔ Kostenlose technische Beratung    ✔ Individuelle Angebotserstellung    ✔ Sonderanfertigung auf Anfrage    ℹ Intelmann Homepage

FLACHKANAL UND FORMTEILE

Das Intelmann Flachkanal- und Formteilsortiment hat eine besonders flache Bauweise. Die Höhe des Kanals beträgt 50 mm und eignet sich daher hervorragend um in der Filigrandecke oder im Estrichbeton verlegt zu werden. Damit der Kanal die Belastung aushält, muss der Flachkanal mit der vormontierten Innenversteifung benutzt werden. Alternativ kann die Innenversteifung auch separat erworben und in Eigenleistung in den Kanal eingeführt werden.    Zum Verbinden von zwei Flachkanälen wird ein „Flachkanalverbinder (Nippel)“ benötigt. Dieser wird in die Kanäle eingeschoben. Formteile (Bögen, T-Stücke, Y-Stücke, etc.) werden direkt in den Kanal eingeschoben. Hierfür ist kein Verbinder notwendig. Zwei Formteile werden untereinander mit einem „Formteilverbinder (Muffe)“ verbunden.